You have reached the website

Chai Tea Latte mit Cashew-Trauben-Würfel

So habt ihr unseren Chai Tea Latte noch nie probiert: als Teil des Rezepts „Indische Köstlichkeiten“!

Ein Glas Chai Tea Latte, am Rand drappiert mit einer Masse aus Karamell, Trauben und Nüssen sowie Cashew-Trauben-Würfeln
  1. Zeit 15 Min.
  2. Kochzeit
    1. Kochzeit: 10 Minuten
    2. Gefrierzeit: 2 Stunden
  3. Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: Schwierig
  4. Personen Für 4 Personen

Zutaten:

  1. 4 Kapseln NESCAFÉ® Dolce Gusto® Chai Tea Latte
  2. 125 g feinkörniger Griess
  3. 50 g Butter
  4. 40 g + 20 g grob zerkleinerte Cashewnüsse
  5. 30 g + 20 g gehackte Trauben
  6. 1 Prise Kardamom
  7. 1 Prise Safran
  8. 300 ml Wasser
  9. 100 g + 50 g Zucker
  10. 1 EL Honig
  11. 1 TL Orangenblüte

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne den Griess anbraten, bis er braun wird. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  2. In der gleichen Pfanne 40 g Cashewnüsse und 30 g Trauben zusammen mit Butter, Kardamom und Safran anbraten. Den erkalteten Griess hinzufügen und gut durchmischen. Die Pfanne vom Herd nehmen.
  3. In einer weiteren Pfanne Wasser, 100 g Zucker, Honig und Orangenblüte zum Kochen bringen und über die Griess-Masse geben. Ein paar Minuten köcheln lassen. Anschliessend in eine Schüssel geben und aufquellen lassen.
  4. Die Mischung in eine kleine Auflaufform geben, verteilen und die Oberfläche glatt streichen. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach aus der Masse kleine Würfel mit einem Durchschnitt von ca. 1,5 cm schneiden.
  5. In einer Pfanne den restlichen Zucker karamellisieren. Die übrigen Cashewnüsse und Trauben vermengen. Den Rand der Gläser erst in Karamell und dann in die Mischung aus Nüssen und Trauben tunken.
  6. Die Chai Tea Latte in den präparierten Gläsern zubereiten und zusammen mit den Griess-Würfeln servieren.

NESCAFÉ® Dolce Gusto® GETRÄNK