Loading...
Loading...

UNSERE VERPFLICHTUNGEN

Mache deinen Coffeeshop zuhause so Dolce für den Planeten wie für dich

Sustainability Video abspielen

1/3 WENIGER NEUER KUNSTSTOFF BIS 2025

Wir arbeiten ständig an der Verbesserung des Designs unserer Kapseln und Maschinen, um überall dort, wo es möglich ist, weniger neuen Kunststoff zu verwenden.

ENTDECKE UNSERE INITIATIVEN

Reduzieren

Reduktion von Kunststoff durch ein verringertes Gewicht unserer Kapseln

Wir haben die Menge an Polypropylen in unseren Generation 1 Kapseln um 13% reduziert, ohne die Qualität unseres Kaffees und unserer Getränke zu beeinträchtigen. Das entspricht ungefähr der Menge von 1,5 Monaten Kapseln pro Jahr, die ein NESCAFÉ® Dolce Gusto®-Haushalt dadurch einspart.

So ist beispielsweise das Gewicht unserer Café au Lait Kaffeekapsel von 3,3 g auf 2,9 g gesunken, was einer Einsparung von 0,4 g Kunststoff entspricht.

Reduzieren

Reduktion von Kunststoff durch ein verringertes Gewicht unserer Kapseln

Wir haben die Menge an Polypropylen in unseren Generation 1 Kapseln um 13% reduziert, ohne die Qualität unseres Kaffees und unserer Getränke zu beeinträchtigen. Das entspricht ungefähr der Menge von 1,5 Monaten Kapseln pro Jahr, die ein NESCAFÉ® Dolce Gusto®-Haushalt dadurch einspart.

So ist beispielsweise das Gewicht unserer Café au Lait Kaffeekapsel von 3,3 g auf 2,9 g gesunken, was einer Einsparung von 0,4 g Kunststoff entspricht.

Zurückgewinnen

Erhöhung der Menge von recyceltem Kunststoff in unseren Kapseln

Seit 2021 investieren wir gemeinsam mit unseren Lieferanten in die Kreislaufwirtschaft von Polypropylen.

Jedes Jahr erhöhen wir die Verwendung von recyceltem Polypropylen über die Mengenbilanz, um die Verwendung von neuem Kunststoff in unseren Kapseln bis 2025 um 1/3 zu reduzieren.

Recyceln

Sammel- und Recyclingquoten verbessern

NESCAFÉ Dolce Gusto bietet dir seit 2023 die Möglichkeit, deine gebrauchten NESCAFÉ Dolce Gusto, SPECIAL.T und NEO by NESCAFÉ Dolce Gusto Pods über den Recycling @ Home Service kostenlos as uns zurückzusenden. Der "Recycling-Beutel" kann kostenlos auf dieser Webseite bestellt werden. Unser Service ermöglicht eine optimale Aufwertung von allen Komponenten unserer Kapseln und Pods.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEST DU AUF DER ENTSPRECHENDEN SEITE.

Überdenken

Taste the future

NESCAFÉ® Dolce Gusto® bringt NEO auf den Markt, eine neue Generation von Kaffeemaschinen, mit heimkompostierbaren Kaffeepods* und Milchsachets auf Papier-Basis.
*gemäß TÜV AUSTRIA OK Home Compost Zertifizierung.


MEHR ERFAHREN

Vermehrter Einsatz von recyceltem Kunststoff und lange Lebensdauer unserer Maschinen.

Bis 2025 wollen wir den Anteil an recyceltem ABS in unseren Maschinen um ein Drittel erhöhen (Teile, die nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommen).

Die NEO bei NESCAFÉ® Dolce Gusto® Kaffeemaschinen sind reparierbar durch unseren Maschinenpartner Delonghi für eine Dauer von 10 Jahren.

Auf dem Weg zu einer regenerativen Landwirtschaft

Wir verpflichten uns, Kaffee und Kakao zu 100 % verantwortungsvoll zu beziehen, und wenden Methoden der regenerativen Landwirtschaft an, um die Bodengesundheit zu verbessern und die Artenvielfalt zu schützen.

100 % verantwortungsvoll bezogener Kaffee seit 2022

Dank des fortschrittlichen Beschaffungsprogramms von NESCAFÉ, stammen unsere Kaffeebohnen seit 2022 zu 100% aus verantwortungsvoller Beschaffung.
Unsere Bohnen stammen von zertifizierten oder verifizierten Landwirten, die unabhängige Standards mit sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Praktiken anwenden, für eine nachhaltigere Kaffeeproduktion.

Erfahre mehr über unsere Beschaffungsprogramme.

100 % verantwortungsvoll bezogener Kakao bis 2025

Im Rahmen des Nestlé Cocoa Plan schulen wir Farmer in besseren landwirtschaftlichen Praktiken, verteilen ertragreichere Kakaobäume, fördern die Gleichstellung der Geschlechter, gehen gegen Kinderarbeit vor und bauen langfristige Beziehungen zu Farmergruppen auf.

Bis 2025 werden 100 % unserer Kakaobohnen verantwortungsvoll bezogen.

Bis 2025 wird 20 % unseres Kaffees aus regenerativer Landwirtschaft stammen

Regenerative Landwirtschaft zielt darauf ab, die Gesundheit und Fruchtbarkeit der Böden zu verbessern und gleichzeitig die Wasserressourcen und die Artenvielfalt zu erhalten. Gesündere Böden sind widerstandsfähiger gegen die Auswirkungen des Klimawandels und können zu höheren Erträgen und damit zu einer besseren Lebensgrundlage für die Farmer führen. Bis 2025 wollen wir 20 % unseres Kaffees aus regenerativer Landwirtschaft beziehen.

Wusstest du das?

Milch macht 40 % unserer CO₂-Emissionen aus. Wir investieren in CO₂-reduzierte "Klima-Milchfarmen", indem wir in Spanien und Frankreich gemeinsam mit lokalen Partnern Pilotprojekte durchführen, um die Treibhausgasemissionen weiter zu senken und gleichzeitig die landwirtschaftlichen Verfahren wie Bodenbewirtschaftung, Düngerfütterung und Verdauungsmanagement zu optimieren.

Beitrag zur Verringerung der CO₂-Emissionen von Nestlé um -20 % bis 2025

Als Beitrag zu den Zielen von Nestlé arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere CO₂-Emissionen in unserer gesamten Wertschöpfungskette zu reduzieren. Davon betroffen ist die Beschaffung unserer Zutaten über die Verpackung unserer Produkte und die Konstruktion unserer Maschinen bis hin zum Management unserer Logistik, Fabriken und Energie.

2022

Left Image
Middle Image

● Reduktion von neuem Kunststoff um 1/3

● Übergang zu einer regenerativen Landwirtschaft

● Strom aus erneuerbaren Energien in allen unseren Fabriken

2050

Zero Carbon emissions

Möchtest Du mehr über den CO2-Fussabdruck eines NEO-Pods erfahren? Hier ist der 2022 LCA-Bericht (Lebenszyklusanalyse) von Quantis, der alle Details zum CO2 enthält, das vom Kaffeeanbau bis zur Ende der Lebensdauer des Pods emittiert wird:
NESCAFÉ DOLCE GUSTO NEO PRODUKTEINFÜHRUNG ISO-KONFORME STUDIE

● Reduktion von neuem Kunststoff um 1/3

● Übergang zu einer regenerativen Landwirtschaft

● Strom aus erneuerbaren Energien in allen unseren Fabriken

100 % Strom aus erneuerbaren Energien in allen unseren Fabriken bis 2025

Unser Ziel ist es, bis 2025 an unseren Standorten weltweit vollständig auf erneuerbare Energien wie Wind- und Sonnenenergie umzustellen. 2022 nutzten 6 unserer 7 Fabriken bereits 100 % erneuerbaren Strom.

Verbesserung der Energieeffizienz unserer Maschinen

Ab 2023 werden unsere neuen Maschinenmodelle mit der Energieklasse A++* und einer 0-Watt-Standby-Funktion auf den Markt kommen, was ihre Energieeffizienz noch steigert.

*nach Schweizer Energiekennzeichnung.

100% recycelbare oder wiederverwendbare Verpackungen bis 2025

Das Ziel von Nestlé® ist es, bis 2025 die Recyclingfähigkeit oder Wiederverwendbarkeit aller Produktverpackungen zu erreichen, einschließlich der NESCAFÉ® Dolce Gusto® und SPECIAL.T® Kapseln.